Konsolidierte Textsammlungen der von der EU freigegebenen IFRS (EU-IFRS)

Nachfolgend finden Sie die von der EU-Kommission freigebenen IFRS („EU-IFRS“) in der deutschen Sprachversion gestaffelt nach dem Jahr der verbindlichen Erstanwendung im pdf-Format zum Download.

Informationen dazu, wie EU-IFRS entstehen und was sie von den vom IASB verabschiedeten Regelungen („IASB-IFRS“) unterscheidet, finden Sie hier.


EU-IFRS 2018

Die folgende Zusammenstellung enthält alle von der EU-Kommission freigegebenen IFRS, die für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 01.01.2018 beginnen, verpflichtend anzuwenden sind (Redaktionsstand: 26.09.2017):

Bitte beachten Sie, dass neben den in dieser Textsammlung berücksichtigten EU-Verordnungen voraussichtlich noch mit der Übernahme weiterer ab dem 01.01.2018 anzuwendenden IASB-IFRS in europäisches Recht zu rechnen ist. Über Anzahl und Stand der noch zu erwartenden Änderungen können Sie sich im EFRAG Endorsement Status Report informieren. Mit Übernahme weiterer IFRS in EU-Recht wird diese Textsammlung der EU-IFRS 2018 entsprechend aktualisiert. Prüfen Sie daher bitte regelmäßig anhand des Kapitels „Rechtsstand“ bzw. des darin angegeben Redaktionsschlusses, ob Ihre heruntergeladene oder ausgedruckte Version der EU-IFRS 2018 noch aktuell ist!

Als pdf-Datei bietet diese Textsammlung neben den konsolidierten Texte der 53 relevanten EU-Verordnungen (siehe Kapitel „Rechtsstand“ der Broschüre) zur komfortablen Nutzung folgende Ergänzungen:

  • Übersicht über den Rechtsstand mit Links auf die EU-Verordnungen,
  • Inhaltsübersicht mit Seitenlinks am Anfang der Broschüre,
  • Griffregisters mit Standardnummern am Seitenrand,
  • Inhaltsverzeichnissen mit Seitenlinks vor jedem Standard,
  • Interaktives Inhaltsverzeichnis (bei Einblendung der „Lesezeichen“ in Adobe Acrobat Reader),
  • Redaktionelle Anmerkungen bei Unstimmigkeiten oder redaktionellen Fehlern in den EU-Verordnungen.

Gegenüber den EU-IFRS 2017 bestehen insbesondere folgende inhaltliche Ergänzungen (sowie hierdurch induzierte Folgeänderungen und Außerkraftsetzungen anderer Standards):

  • IFRS 9: Finanzinstrumente
  • IFRS 15: Erträge aus Verträgen mit Kunden.

Weitere Details finden Sie im Vorwort der Broschüre sowie im Kapitel „Rechtsstand“


EU-IFRS 2017

Die folgende Zusammenstellung enthält alle von der EU-Kommission freigegebenen IFRS, die für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 01.01.2017 beginnen, verpflichtend anzuwenden sind (Redaktionsstand: 26.09.2017):

Als pdf-Datei bietet diese Textsammlung neben den konsolidierten Texte der 51 relevanten EU-Verordnungen zur komfortablen Nutzung folgende Ergänzungen:

  • Inhaltsübersicht mit Seitenlinks am Anfang der Broschüre,
  • nhaltsverzeichnissen mit Seitenlinks vor jedem Standard,
  • Interaktives Inhaltsverzeichnis (bei Einblendung der „Lesezeichen“ in Adobe Acrobat Reader),
  • Redaktionelle Anmerkungen bei Unstimmigkeiten oder redaktionellen Fehlern in den EU-Verordnungen.

Gegenüber den EU-IFRS 2016 ergeben sich keine Veränderungen.